Nachteile der Marder GmbH Dachbeschichtung im Vergleich zu den anderen Anbietern.

  • Die Marder GmbH Dachbeschichtung ist 10-30% teurer als bei anderen Anbietern. (wir verwenden ein spez. für uns angefertigtes, veredeltes Material, das einen bis zu zwei Mal höheren Verbrauch und entsprechend eine bis zu zwei Mal höhere Farbschichtstärke zulässt. Dies ermöglicht merkbare optische Vorzüge und entscheidende Qualitätsgewinne).
  • Der Glanzgrad der Marder GmbH Dachbeschichtung ist (maximal) „seidenglänzend“, allerdings etwas matter als bei der Verwendung von Reinacrylat.
  • Aufgrund sehr hoher Nachfrage entstehen bis zu 8 Wochen Wartezeit.
  • Da wir weder mit Franchise Partnern kooperieren, noch bundesweit Filialen betreiben, ist es uns nicht immer möglich die Objekte vor Ort zu begutachten und ein persönliches, ausführliches Beratungsgespräch mit dem Eigentümer zu führen.
  • Zu ausführliche Internetpräsentation (wir haben leider keine Möglichkeit gefunden kurz und bündig auf die großen Unterschiede zwischen den verschiedenen Beschichtungsmaterialen, Grundierungen, Ausführungstechniken, daraus entstehenden Schichtstärken, davon abhängigen Haltbarkeiten und Aussehen, Tricks und Maschen, etc. hinzuweisen). Ungeduldige Interessenten, die für gewöhnlich nur Preise vergleichen in der Annahme, dass die Dachbeschichtungen bei allen Anbietern fast gleich sind, fühlen sich teilweise überfordert.