Aktuelles, News

Als Resultat unserer Internet-Recherchen aus dem Jahr 2015 von über 80 aktiven Konkurrenzanbietern haben wir festgestellt, dass lediglich ca. 20 % der Betriebe eine separate Grundierung verwenden, nur ca. 15 % mehr als 0,6 L/m² Material im Durchschnitt auftragen, allerdings schon ca. 60 % trocken in trocken beschichten, was im Vergleich zu der Recherche, die im Jahre 2011 vorgenommen wurde, deutliche Qualitätsverbesserungen zeigt (z.B.:  im Jahre 2011 haben nur ca. 40 % der Betriebe trocken in trocken beschichtet).

 

Verehrte Interessenten, wir bitten Sie um Verständnis, dass aufgrund sehr großer Nachfrage nach unserer hochwertigen Dachbeschichtung die Wartezeit zwischen Auftragsvergabe und Ausführung bis 8 Wochen betragen kann.